Wird es eine „grüne“ Synode? | CHRIST IN DER GEGENWART

Bei der Amazonas-Synode im Vatikan hat sich die Öko-Problematik stark in den Vordergrund geschoben. Für jene, die eine Kirchenreform und eine Erneuerung der Seelsorge erwarten, drängt sich allerdings noch eine andere Frage auf: ob nach den Beratungen nun auch im westlichen, im lateinischen Teil der katholischen Kirche das Priesteramt für verheiratete Männer geöffnet wird.

Quelle: Wird es eine „grüne“ Synode? | CHRIST IN DER GEGENWART

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.