Geisterfüllter Franziskus-Blog

Großartiger, geisterfüllter Blog von Dr. Andreas Batlog SJ:

Am 13. März 2013 wurde der argentinische Jesuit Jorge Mario Bergoglio zum Bischof von Rom gewählt. Er nahm, erstmals in der Geschichte, den Namen Franziskus an. Lesen Sie hier Beobachtungen und Einschätzungen zu einem ungewöhnlichen Papst.

Quelle: Franziskus-Blog | Dr. Andreas R. Batlogg SJ

Der klein- und krankgejammerte Synodale Weg ist, trotz aller Polemiken und dem an die Wand gemalten Gespenst, er führe in eine deutsche Nationalkirche, ist ein gut durchdachter Versuch, vier elementare Themenblöcke anzugehen – um diese dann mit Vehemenz in Rom zu vertreten.
Ich glaube, wir unterschätzen den Papst hierzulande immer noch – auch intellektuell und theologisch.
Quelle: Bewegungssimulation – sonst nichts. Franziskus-Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.